09.11.2018 VU Fahrzeugabsturz PDF
Freitag, 09. November 2018 um 15:19 Uhr

Einsatzort: Trauchaweg, Penningberg, 6361 Hopfgarten

Einsatzmeldung: VU Fahrzeugabsturz mit eingeklemmter Person

Alarmierung: Leitstelle Tirol - Sammelruf

Zeit: 13:14 - 15:15 Uhr

Einsatzkräfte: 34 Mann FF Hopfgarten, Notarzt, Heli 3, Rettungsdienst, Bergrettung, Polizei

Fahrzeuge: KDO, RFA, RLFA

 

 Einige Bilder zu diesem Ereignis sind in der Fotogalerie zu finden.


Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 9. November 2018, gegen 13:10 Uhr, geriet ein 70-jähriger Österreicher in Hopfgarten im Brixental beim Ausbringen von Gülle mit einem Motorkarren in steilem Gelände ins Rutschen. Das Fahrzeug überschlug sich und kam nach ca. 35 Metern zum Stillstand. Der Mann wurde im Führerhaus eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr Hopfgarten, der Bergrettung Hopfgarten und der Rettung aus dem Fahrzeug befreit, vom Rettungshubschrauber per Tau geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein geflogen.


Presseaussendung
vom 09.11.2018, 20:58 Uhr

 

Pressebericht auf TT-Online: 

https://www.tt.com/panorama/unfall/15001867/hopfgarten-mann-ueberschlug-sich-mit-fahrzeug-bei-arbeit-auf-feld